Global E-Commerce: Whitepaper – Markteintritt in China

0 Kommentare
Whitepaper China Foto: Fotolia ©daizuoxin

Der größte E-Commerce-Markt der Welt? China. In keinem Land der Welt ist der E-Commerce-Umsatz so hoch wie im Land der Mitte: Fast 1,4 Milliarden Menschen, eine schnell wachsende und konsumfreudige Mittelschicht, die ihre Einkäufe überwiegend per Smartphone abwickelt. Das verspricht ein enormes Potential, auch für kleine und mittelständische Unternehmen aus Deutschland und Europa. Denn internationale Waren sind in China stark gefragt.

Das zeigt auch der Singles’ Day: In den 90iger Jahren als „Junggesellentag“ in China gefeiert, ist der 11/11 zum umsatzstärksten Tag der Welt avanciert. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete der größte Onlinehändler Chinas, Alibaba, einen Rekordumsatz von 25,38 Milliarden US-Dollar. Insgesamt über 60.000 internationale Hersteller boten 2017 ihre Waren erfolgreich an. 39 Prozent der chinesischen Konsumenten kauften internationale Produkte – Tendenz steigend. Der Singles’ Day bildet somit den fulminante Abschluss des chinesischen E-Commerce-Jahres.

Markteintritt in China: Hürden überwinden, Chancen nutzen

Immer mehr Unternehmen möchten von dem immensen Potential profitieren. Ein Markteintritt sollte jedoch detailliert geplant werden, denn nicht nur die kulturellen Unterschiede stellen eine Herausforderung dar. Die wichtigsten Fragen zu einem erfolgreichen Eintritt in den chinesischen E-Commerce-Markt klärt Hermes Germany in seinem Whitepaper  „Markteintritt in China: Hürden überwinden, Chancen nutzen“.

Der Hamburger Logistikspezialist verfügt über fundierte Marktkenntnisse, Kontakte zu wichtigen Schnittstellen vor Ort und bietet seinen Kunden einen Rundumservice für einen erfolgreichen Einstieg in den global E-Commerce.

In unserem kostenfreien Whitepaper erfahren Sie – von A wie Alipay bis hin zu Z wie Zollformalitäten – alle wichtigen Infos für Ihren erfolgreichen Markteintritt:

– Was sind die führenden Plattformen?

– Welche Anforderungen muss ein Online Shop erfüllen

– Wie wird das Warehousing und der Transport gemanaget

Was geschieht im Falle einer Retoure

Etc.

WHITEPAPER KOSTENFREI HERUNTERLADEN

HINTERLASSEN SIE GERNE IHRE MEINUNG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im Einklang mit unseren Datenschutzhinweisen.

  • HERMES-BAROMETER

    Zweimal im Jahr erscheint unser Hermes-Barometer – eine Erhebung unter 200 Logistikentscheidern
    zu brennenden Fragen rund um das Thema Supply Chain Management. Unser aktuelles Hermes-Barometer

    „Trends im Supply Chain Management“
    stellen wir Ihnen hier gerne zur Verfügung.

    8. Hermes-Barometer


    Sie möchten die künftigen Hermes-Barometer automatisch erhalten? Dann abonnieren Sie diese hier.

    Barometer abonnieren

    Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im Einklang mit unseren Datenschutzhinweisen.

  • Wenn es eine Branche gibt, in der die Digitalisierung buchstäblich bis in den letzten Winkel reicht, dann ist es die Logistik. Lieferketten mit internationalen Herstellern, Zulieferern, Transporteuren und Kunden können durch digitale Lösungen bis ins Kleinste vernetzt werden  - und die Logistika READ ABOUT US

    STAY IN TOUCH!

    LATEST TWEETS

    Read all tweets

    Hermes Germany GmbH (SCS) © Copyright 2018, All Rights Reserved

    Scroll Up

    Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen