Hermes-Barometer: Umfrage zu Logistik 4.0-Lösungen

Welche Bedeutung messen Unternehmen den Logistik 4.0-Lösungen zu? Die Umfrage des Hermes-Barometers liefert Antworten hierzu.

Für die Supply Chain-Experten der Logistikbranche ist klar: Die Basis für eine vernetzte Lieferkette ist eine gemeinsame Plattform für die Integration von Zulieferern und Kunden. Erst an zweiter Stelle kommt laut Hermes-Barometer die Nutzung von intelligenten Lagern und vernetzten Transportsystemen. Eine solides Fundament, das alle Beteiligten entlang einer Lieferkette gleichermaßen nutzen, kann so zu einer durchgehend effizienten Wertschöpfung führen. Immerhin erachten 56 Prozent der Logistikentscheider unternehmensübergreifende Leistungsmessung als wichtig an. Logistik 4.0 kann aus Sicht der Experten also vor allem dann gelingen, wenn entsprechende Maßnahmen unternehmensübergreifend etabliert werden.

Hermes Barometer Umfrage Logistik 4.0 Lösungen Bedeutung.

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Scroll Up

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen