FAS – Free Alongside Ship

Im Fall von FAS liefert der Verkäufer, sobald die Güter längsseits des Transportschiffs im vereinbarten Verschiffungshafen von diesem entladen wurden, etwa auf einem Kai oder einem Binnenschiff. Ab diesem Moment trägt der Käufer alle Kosten sowie die Risiken der Verlustgefahr oder Beschädigung.

« Back to Glossary Index

Scroll Up

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen