flag de
flag en

Studie: B2B-Unternehmen setzen auf Global E-Commerce

0 Kommentare
Studie Global E-Commerce

Bild: Pixabay/1588877

Hersteller in der Lieferkette werden ihre Waren künftig direkt an Endverbraucher verkaufen und auch die Internationalisierung des Geschäfts rückt in das Zentrum des Interesses. Dies sind die Ergebnisse einer Studie des Softwareunternehmens Sana Commerce. Wir haben wichtige Ergebnisse für Sie zusammengefasst.

Für den Report „Digitale Transformation & E-Commerce 2018/19“ befragte das niederländische Softwarehaus 559 B2B-Unternehmen unterschiedlicher Branchen in Europa, den USA sowie in Australien und Neuseeland. Demnach erwarten 64 Prozent der Teilnehmer, dass Unternehmen ihre Produkte künftig direkt über einen Webshop oder Marktplatz vertreiben werden. Zudem planen immer mehr Unternehmen den Einstieg in den globalen E-Commerce.

Schlüsselergebnis in Hinblick auf die Digitalisierung: Rund die Hälfte (51 Prozent) der Teilnehmer setzt aktuell digitale Transformationsprojekte um – und sieht dabei E-Commerce als wesentlichen Bestandteil.

E-Commerce als Weg zur digitalen Transformation

Laut des Reports nutzen 87 Prozent der B2B-Unternehmen den E-Commerce zur Unterstützung ihres Digitalisierungsprozesses. Antrieb ist für 53 Prozent der Befragten die Erwartung, durch den E-Commerce besser auf veränderte Kundenbedürfnisse eingehen zu können. Die Chance zur Erschließung neuer Märkte steht für 52 Prozent der Teilnehmer im Fokus des Interesses.

Die breite Mehrheit der Unternehmen (84 Prozent) betreibt bereits einen Webshop oder befindet sich aktuell in der Implementationsphase. Fast zwei Drittel der Studienteilnehmer reicht dies jedoch nicht, sie nutzen oder planen die Nutzung einer E-Commerce Plattform, um ihr Geschäft zu internationalisieren.

 

Den gesamten Bericht „Digitale Transformation & E-Commerce Report 2018/19“ können Sie nach Angabe Ihrer Kontaktdaten hier kostenfrei herunterladen.

HINTERLASSEN SIE GERNE IHRE MEINUNG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im Einklang mit unseren Datenschutzhinweisen.

  • HERMES-BAROMETER

    Zweimal im Jahr erscheint unser Hermes-Barometer – eine Erhebung unter 200 Logistikentscheidern zu brennenden Fragen rund um das Thema Supply Chain Management.

    Unser aktuelles Hermes-Barometer „Optimierungsbedarf in der Supply Chain“ stellen wir Ihnen hier gerne zur Verfügung.

    10. Hermes-Barometer

  • Whitepaper - Markteintritt USA

  • Händler, Hersteller und Kunden sind heutzutage durch digitale Lösungen bis ins Kleinste vernetzt. Akteure aus aller Welt sind in internationalen Lieferketten miteinander verbunden und Teil des globalen E-Commerce. Diese Entwicklung gestalten wir von Hermes International, einem Geschäftsbereich vo READ ABOUT US

    STAY IN TOUCH!

    Hermes Germany GmbH (SCS) © Copyright 2019, All Rights Reserved

    Scroll Up

    Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen