Home Tags Beiträge mit den Tags "Studie"
Tag:

Studie

  • Die Sicherung der Lieferketten und der stark gestiegene Kostendruck haben für Unternehmen derzeit höchste Priorität. Das ergab die Umfrage „Nachhaltigkeit im Einkauf“, durchgeführt von Expense Reduction Analysts und dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME). Obwohl die Hälfte der befragten Unternehmen (49 Prozent) die Umsetzung von ESG-Kriterien als gesellschaftliche Verantwortung sieht, bewertet angesichts der wirtschaftlichen Lage lediglich ein Drittel (31 Prozent) nachhaltiges Wirtschaften als Priorität. In unserem Blogbeitrag zeigen wir, wie sich ökonomische und ökologische Aspekte sowie die Sicherung der Lieferkette strategisch ergänzen können.

  • Zu Beginn des kommenden Jahres tritt für Unternehmen ab 3.000 Mitarbeiter*innen das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz in Kraft. Doch nicht alle Verantwortlichen sind mit ihrem Supply Chain Management ausreichend auf die neuen Anforderungen vorbereitet. Das ergab eine im März 2022 durchgeführte Umfrage des Marktforschungsinstituts Sapio Research unter 100 Entscheidungsträger*innen von Fashion-, Lifestyle-, Textil- und Einzelhandelsunternehmen. Demnach erschweren insbesondere mangelnde Transparenz und die Nutzung ineffizienter, nicht automatisierter Controlling-Methoden die Umsetzung.

  • Die Herausforderungen der vergangenen Monate und Jahre sowie zukünftige Anforderungen an Bestandsmanagement, IT-Sicherheit und Nachhaltigkeit führen bei Verantwortlichen zu einem Umdenken im strategischen Supply Chain Management. Das unterstreicht die aktuelle Studie „The resilient digital supply chain“ des IBM Institute for Business Value: Demnach gibt mehr als die Hälfte der befragten Chief Supply Chain Officer (CSCO) an, dass die digitale Transformation ihrer Lieferkette in den kommenden drei Jahren das bedeutendste Instrument für die Realisierung von Wettbewerbsvorteilen sein wird.