T-Systems MMS-Whitepaper zu Best Practice Industrie 4.0

Best Practice Industrie 4.0

T-Systems Multimedia Solutions veröffentlicht Whitepaper zum Thema „Best Practices – Industrie 4.0 in Fertigung und Logistik“ und stellt darin zehn erfolgreiche 4.0-Projekte vor.

Bei dem jüngst veröffentlichten Whitepaper befragte T-Systems MMS zehn große Unternehmen aus Industrie und Logistik, um zu bewerten, wie diese Ihre 4.0-Strategie verfolgen und umsetzen. Aus den gewonnenen Erkenntnissen leiteten die Verantwortlichen Handlungsempfehlungen und Anregungen ab, wie Industrie 4.0 – Projekte erfolgreich umgesetzt werden können.

Die wichtigsten Erkenntnisse aus dem Whitepaper haben wir für Sie zusammengefasst:

  • Bisher überwiegt vielerorts der Pragmatismus, wenn es um die Umsetzung von 4.0 Projekten geht. Da sich die Digitalisierung jedoch mit vielen Akteuren und komplexen Fragestellungen beschäftigt, sollte dieser zügig einer Methodik weichen.
  • Eine Digitalstrategie auf Top-Management-Ebene sollte Basis für die digitale Transformation sein.
  • Digitale Stabsstellen helfen, gerade in größeren Unternehmen, verschiedene Projekte optimal zu koordinieren und erfolgreich umzusetzen.
  • Durch das große Innovationspotential und das damit verbundene Tempo an Neuerungen in der IT-Branche, sollte die Digitalisierung bestmöglich kommuniziert und durch flexible Konzepte gemanagt werden.

Das komplette Paper finden Sie hier (Registrierung erforderlich).

 

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Scroll Up

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen