Whitepaper: 9 Schritte zur effizienteren Supply Chain

Whitepaper zur Effizienzsteigerung in der Supply Chain Bild: Hermes Germany / Harms

Geutebrück veröffentlichte jüngst ein Whitepaper zur Effizienzsteigerung in der Lieferkette. Darin erklärt der Anbieter von Video-Sicherheitssystemen, wie Unternehmen diese zur Optimierung der Supply Chain nutzen können.

Das sogenannte Value Imaging wurde entwickelt, um die Transparenz in der Lieferkette zu erhöhen und Optimierungspotential zu erkennen. Die Dokumentation der Lieferkette auf Videobasis bietet demnach nicht nur Schutz vor Diebstahl oder die Sicherung kritischer Unternehmensbereiche. Dem Whitepaper nach zur Folge ist die Praxis bereits einen Schritt weiter: Beschädigungen können rechtssicher belegt und Transportschäden dokumentiert werden. Für die Branche von größerer Relevanz dürften jedoch die Möglichkeiten sein, Fracht zu identifizieren und somit Fehllagerungen oder -Verladungen aufzuklären oder bei heruntergefallenen Waren zu alarmieren.

Der Mittelständler hat neun Schritte identifiziert, um den Einsatz von Video-Überwachung effektiv für die Dokumentation der eigenen Lieferkette zu nutzen:

Haftung klären

Hof Managen

Fehlerkosten senken

Service Optimieren

Kontrolle behalten

Big Data handhaben

Daten schützen

Qualität sicherstellen

Transparenz erhöhen

Das komplette Whitepaper können Sie hier herunterladen (Registrierung erforderlich).

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Scroll Up

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen